Multichannel-Handel 2015

Die Studie analysiert die Onlinepräsenz der 30 umsatzstärksten, im deutschsprachigen Raum aktiven Onlineshops, die auch über Ladengeschäfte verfügen.

Untersucht wurden bei diesen Multichannel-Händlern insgesamt 24 verschiedenen Indikatoren für Online-Aktivitäten, wie Besucher der Website, Reputation und Anzahl der Seiten einer Website. Auch die Anzahl der Suchworte, mit denen ein Anbieter in den Top-Positionen von Suchmaschinen erscheint, wurde gemessen.

122 Seiten, 23 Abbildungen, 5 Tabellen

Standart-Edition, Preis: 249,-* EUR

Enterprise-Edition, Preis: 890,-* EUR – umfasst Rohdaten sowie deren Auswertung im Excel-Format

Zum Shop

Multichannel-Handel 2015

Gezeigt wird, welcher Anbieter mit welchen Begriffen die höchsten Positionen belegt. Neben der Anzahl Backlinks wurde auch die Anzahl verlinkender Domains erfasst. Für die Ermittlung der Aktivität im Social Web wurden Facebook, Twitter und Google+ untersucht. Wie viele Fans und Follower hat ein Unternehmen, wie aktiv sind diese und wie oft wird die Marke erwähnt? Aus allen Messwerten wurde für die drei Bereiche Web, Suchmaschinen und Social Web jeweils ein Index ermittelt. Aus der Summe der Indizes wurde das Ranking errechnet.

Naturgemäß gehören Online-Händler zu den Vorreitern des Online-Marketings. Mehr als in allen anderen Branchen wirkt sich die Professionalität der Online-Präsenz direkt auf den Umsatz aus. Entsprechend hoch ist auch die Messlatte. Die Studie zeigt anhand vieler Screenshots Best-Practices für die Gestaltung einer professionellen Webseite und des Social-Media-Auftritts. Anhand konkreter Beispiele wird gezeigt, welche Onlineshops mit welchen Funktionen als Vorbilder dienen können.

Die Studie beleuchtet die Aktivitäten der Versicherungen in Web, Suchmaschinen und im Social Web. Anhand konkreter Beispiele werden Best-Practices gezeigt.

 

* Lieferung per E-Mail im PDF-Format
Preis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19 %)

 

 Zum Shop