Leitfaden Digital Commerce

Online den Umsatz steigern:

Wie Multichannel, Social Web und Mobile den Handel verändern.

Herausgeber: Torsten Schwarz
Verlag: marketing-BÖRSE
Erschienen: 09/2013

Print-Ausgabe, Preis 32,62* EUR
Digital-Ausgabe, Preis 25,20* EUR

Zum Shop
*Preis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (7 % bzw. 19 %)

Leitfaden Digital Commerce

Digital Commerce boomt: 97 Prozent der deutschen Internetnutzer kaufen online ein. Waren im Wert von 49 Milliarden Euro werden dieses Jahr voraussichtlich online bestellt. Zwei Drittel des Versandhandelsumsatzes werden online erwirtschaftet. Nun kommt die nächste Welle: Mobile Commerce. Inzwischen ist jeder zweite Deutsche über Smartphone/Tablet online. Drie Viertel der Internetznutzer surfen während des Fernsehens.

Für Unternehmen wird es daher wichtiger, für Kunden online erreichbar zu sein. Nur eine professionelle Onlinebestellung anzubieten, reicht nicht. Prozesse müssen neu angepasst werden. Auch stationäre Händler müssen umdenken: Das Smartphone kann neue Käufer ins Geschäft lenken. Die crossmediale Vernetzung entscheidet über den Erfolg. Im vorliegenden Buch beschreiben Kenner der Szene, was sich aktuell ändert und wo de größte Handlungsbedarf besteht.

Inhalte:

  • Von Crossmedia zu Omni-Channel
  • Differenzierung tut not
  • Always-On: Social – Local – Mobile
  • Aufbau und Gestaltung eines Onlineshops
  • Mehr Käufer durch professionelles Online-Marketing
  • Alles optimieren für mehr Konversionen
  • Praxisbeispiele

 

Der Herausgeber

Schwarz_Quadrat_2015

Torsten Schwarz

ist Herausgeber des Standardwerks „Leitfaden Online Marketing”. Er gilt in der Branche als führender Experte für Online-Kundengewinnung und -bindung. Mit über zehn Büchern und mehreren Lehraufträgen gehört er laut „acquisa“ zu den Vordenkern in Marketing und Vertrieb. Von der Dialog-Akademie DDA wurde er als „Dozent des Jahres 2009“ ausgezeichnet. Sein Fokus sind Strategie-Workshops für Unternehmen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen: