E-Mail-Recht in der neuen DSGVO

30.11.2017 in Köln

NEU Termine 2018

jetzt auch in Nürnberg

22.02.2018 in Nürnberg
26.04.2018 in Frankfurt
19.07.2018 in Köln
22.11.2018 in München

Preis: 580,- Euro (493,- Euro*) 
zzgl. 19 % MwSt

TEILNEHMEN

Recht_Quadrat

Aktuelle und zukünftige Herausforderungen

Wer beim E-Mail-Marketing auf der rechtlich sicheren Seite sein will, erhält selten eine eindeutige Antwort. Dabei sind die rechtlichen Rahmenbedingungen klar definiert. Durch die Rechtsprechung wurden Eckpunkte entwickelt, die Sie als „Fallstricke“ kennen und vermeiden sollten.

Die Datenschutz-Grundverordnung wird den datenschutzrechtlichen Rechtsrahmen ab 2018 neu stecken. Einwilligungen sind dann nur noch wirksam, wenn sie den entsprechenden Anforderungen entsprechen. Einen Bestandsschutz gibt es nicht! Es muss also bereits jetzt die Datenschutz-Grundverordnung in die Strategie einbezogen werden.

Rechtliche Grundlage des E-Mail-Marketings

  • E-Mail-Marketing mit und ohne Einwilligung
  • Was bedeutet Kopplungsverbot?
  • Welche Daten dürfen abgefragt werden?
  • Umgang mit Widerspruch und Widerruf

 

Inhaltliche Gestaltung einer Werbe-E-Mail

  • Transparenz des Absenders, Betreffs und Inhalts
  • Hinweis auf das Recht zum Widerruf
  • Datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch

Optimierung des E-Mail-Marketings

  • Adressgewinnung durch Dritte und Co-Sponsoring
  • Auswertung des Nutzungsverhaltens
  •  Anforderungen an externe Dienstleister

Plat
Platz
EU-Datenschutz-Grundverordnung: neue, geänderte Anforderungen des Datenschutzrechts

  • Bedeutung für das E-Mail-Marketing?
  • Bußgelder bis 20 Mio. Euro vermeiden
  • Sicheres E-Mail-Marketing bis 2018

Hinweis:

Sie können diesen Workshop auch mit den Workshops „E-Mail 1: Professionelles E-Mail-Marketing„, „E-Mail 2: E-Mail-Marketing Masterclass“ und „E-Mail 3: Mit Daten richtig personalisieren“ kombinieren. Hier finden Sie eine Übersicht über unsere „E-Mail Marketing Seminare„.
*Bei Buchung mehrerer Teilnehmer oder Tage erhalten Sie ab dem zweiten Teilnehmer/Tag 15 % Nachlass auf die Seminargebühr.

Im Preis enthalten:

  • Teilnahme-Zertifikat
  • Teilnehmerunterlagen sowie sämtliche Arbeitsmaterialien
  • Betreuung nach dem Seminar, wenn Sie weitere Fragen haben
  • Begrüßungskaffee, Mittagessen, Snackpausen, Getränke, Kaffee und Tee

Kontakt
Susanne Martus
martus@absolit.de
07254 95773-0

TEILNEHMEN

 

Dr. Jens Eckhardt

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht sowie Datenschutz- Auditor (TÜV)
Seit 2001 als Rechtsanwalt in den Bereichen Marketing, Datenschutz, Informationstechnologie und Telekommunikation tätig. Seit 15 Jahren auch regelmäßig Vorträge und Veröffentlichungen, insbesondere zu verschiedenen Aspekten des Marketings und des Datenschutzrechts. Mitautor u. a. des Kommentars Recht der elektronischen Medien (Verlag C. H. Beck), des Handbuch IT- und Datenschutzrecht, Big Data im Marketing – Chancen und Möglichkeiten für eine effektive Kundenansprache, Data Driven Marketing – Mehr verkaufen mit Smart Data, Praxisleitfaden Datenschutz und Marketing. Mitglied des Vorstands des EuroCloud Deutschland_eco e.V und des Vorstands des BvD Berufsverband der Datenschutzbeauftragten e.V.