online events - Erfolgreich Online-Events gestalten

Erfolgreich Online-Events gestalten

Messen finden nicht statt. Kunden müssen dennoch gepflegt und Produkte beworben werden. Wie man erfolgreich Online-Events gestaltet und – trotz Nutzung von GoTo-Webinar – grafisch ansprechende Dialogmails und Reminder versendet.


Mit einer Schnittstellenlösung, die GoTo-Webinar, die Mailingsoftware Mailingwork und das hauseigene CRM verbindet, gestalten wir seit geraumer Zeit mit unserem Kunden Leuze die Messen einfach online. Zuletzt war das eine Messe für die Verpackungsindustrie, die über 3 Tage ging. Der User hatte die Möglichkeit, aus 9 Webinaren das für ihn passende Programm zusammenzustellen und einen Rundgang durch den virtuellen Showroom mit einem Außendienstmitarbeiter von Leuze zu buchen.

Einladung – kurz, komfortabel & persönlich

Die Einladung wird 4 Wochen vor dem Event versendet, ein Reminder an alle, die sich noch nicht angemeldet haben, folgt 7 Tage vor Start.
Absender der Einladungen ist jeweils der zuständige persönliche Außendienstmitarbeiter. Sie sind kurz und knapp gestaltet. Fokus ist der Mehrwert des Kunden. Komfortabel sind die persönlichen Daten in der Anmeldemaske auf der Landingpage bereits voreingetragen.
Parallel dazu wird das Event in den Social Media Kanälen des Unternehmens und über Google Adds beworben.

Informationsfluss – umgehend & professionell

Die Anmeldung erfolgt parallel in Mailingwork und GoTo-Webinar. Sobald der Registrierungslink von GoTo über Schnittstelle angekommen ist, versendet Mailingwork eine Bestätigungsmail an den Kunden mit Links zu den gebuchten Webinaren und den dazugehörigen Kalendereinträgen.
Auch das Unternehmen wird umgehend unterrichtet. Über Schnittstelle wird die Info ans CRM gegeben, dass es eine Neuanmeldung gibt. Parallel dazu erhält der jeweilige Außendienstverantwortliche eine Mail, dass ein Kunde von ihm sich angemeldet hat und wofür. Unbekannte Interessenten gehen ans Customer Care Center.

4510 Kampagne - Erfolgreich Online-Events gestalten

Reminder – pünktlich & schick

Es gibt zwar auch in GoTo-Webinar die Möglichkeit, Reminder einzustellen, doch sind diese gestalterisch sehr eingeschränkt. Deswegen hat Leuze sich entschieden, die Reminderstrecke über Mailingwork abzubilden.
Einen Tag vor dem Event wird eine Mail mit allen gebuchten Webinaren unter dem Motto „Morgen geht es los“ versendet. Und jeweils eine Stunde vor dem jeweils gebuchten Webinar kommt noch einmal der Hinweis „Noch 1h – Ihr Webinar: (…)“

4512 Reminder - Erfolgreich Online-Events gestalten

Kontaktpflege danach – zeitnah & individuell

Am Abend des jeweiligen Veranstaltungstages erhält der Kunde eine Mail auf eine Video-Seite, auf der ihm alle von ihm besuchten Videos zur Verfügung gestellt werden. Weitere 5 Tage später erhält er eine Mail mit einem kleinen Rückblickvideo und der Möglichkeit, die Veranstaltung zu bewerten, beziehungsweise Verbesserungsvorschläge zu machen. Absender ist hier wieder der persönliche Außendienstkontakt. Bei neuen Interessenten, der fortan zuständige Kollege.

Fazit

Die Etablierung des Prozesses war nicht ganz ohne, aber er lässt sich nun leicht für verschiedene Messen und auch Länder adaptieren (Leuze ist weltweit vertreten und aktiv). Die Messen werden von Kundenseite sehr gut angenommen und positiv bewertet. Auch wenn natürlich der persönliche 4-Augen-Kontakt nicht zu ersetzen ist, bieten sich dem Außendienst im Verlauf des Events gute Möglichkeiten, direkten Kontakt herzustellen. Wir gestalten aktuell die fünfte Online-Messe für Leuze seit Beginn der Pandemie und werden das Konzept wohl auch danach weiterführen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen:
Der RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. Die TrackBack URI dieses Artikel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen: