Inhalt des Leitfaden E-Mail-Marketing 2.0

Bis zum 31.08.09 gibt es den ca 470 Seiten starken Leitfaden zum Subskriptionspreis von 27,95 Euro. Danach kostet er 34,90 Euro. Bitte hier bestellen.

Leitfaden E-Mail-Marketing 2.0

1.      Grundlagen
Die E-Mail ist tot – es lebe die E-Mail
E-Mail-Nutzung und Newsletter-Akzeptanz
E-Mail-Marketing im Marketing-Mix
E-Mailing oder Briefmailing?
Einen E-Mail-Adressverteiler rechtssicher aufbauen
Konzeption und Realisation eines Newsletters
Wichtige Grundlagen: Format und Gestaltung
Zusammenarbeit mit einer Full-Service-Agentur
Kenngrößen im E-Mail-Marketing

2.      Kennzahlen optimieren
Optimierung von Multichannelkampagnen
Newsletter Reporting: von der Zahl zum Wissen
Key Performance Indicators im E-Mail-Marketing
Webanalytics und E-Mail-Marketing verbinden
Die Rolle von E-Mail im Performance Marketing

3.      Adressen gewinnen und pflegen
Gewinnung und Anmietung von E-Mail-Adressen
Cosponsoring und Coregistrierung
Optimale Maßnahmensteuerung in der Leadgenerierung
Adressbestand analysieren und bereinigen
Listenpflege durch Rückläuferbearbeitung
Digitale Körpersprache für die Neukundengewinnung nutzen

4.      E-Mails gestalten
Usability – Stolpersteine im Posteingang wegräumen
Gestaltung erfolgreicher Verkaufsmails
Segmentierung Personalisierung
Gestaltung der Anrede
Mit Videomails Resoonse steigern
Kampagnenoptimierung durch selbstlernende Systeme

5.      Versand optimieren
Den richtigen Versandzeitpunkt wählen
Vergleich verschiedener Versandzeiten
Werbedruck intelligent steuern
Testen des Newsletters vor dem Versand
Spamfilter vermeiden – Zustellung sichern

6.      Relevanz herstellen
Segmentierung von Verteilerlisten
Gender Marketing – Frauen lesen anders als Männer
Lifecycle E-Mail-Marketing
Triggered E-Mails – mehr Umsatz durch Relevanz
Anstoßketten und Nachfassmails
Die Begrüßungsmail
Lead-Warming und Reaktivierung inaktiver Leser

7.      Trends erkennen
E-Mail 2.0: Twitter und Social Media Messaging
E-Mail-Marketing mit Social Media verbinden
E-Mail-Marketing-Wissen: Inbound E-Mails
Mobile E-Mail-Marketing
Technische Anforderungen an mobil empfangene E-Mails
RSS als neue Form des Dialogmarketing
RSS und Social Media
Reichweite von Newsletterinhalten im Web erhöhen
Newsletter-Management in einer Filialorganisation
Mit RSS Social Media in den Griff bekommen

8.      Rechtslage beachten
Rechtliche Rahmenbedingungen im E-Mail-Marketing
Eine rechtssichere Einwilligung gewinnen

9.      Fallbeispiele
Adressdatenbanken aufbauen, verwalten und nutzen
So optimiert INTEWA die Adressdatenbank
Der Wert aktiver Abonnenten bei RTL
TMG steigert Ertrag durch Segmentierung
mymuesli: Mass-Customization per E-Mail
Transaktionsmails erhöhen die Kundenbindung

E-Mail-Kampagnen einbinden, gestalten und optimieren
Multichannel E-Mail-Marketing bei Verlagen
Energie Start-up setzt auf Online-Power
Telekommunikationsanbieter steigert Konversion
Erfolgsfaktor Betreffzeile
Opodo erhöht Zustellqualität beim Versand

Versandsysteme auswählen, integrieren und automatisieren
Deutsche Welle bietet internationale Themenvielfalt
Individuelle, effiziente Newsletter für Lehrkräfte
Dezentrale E-Mailings in der Automobilbranche
Leica Geosystems steuert Redaktions-Workflow
Maschinenhersteller Weinig AG bietet B2B-News
Professionelle Software für Agentur-Kunden

Neue Kunden gewinnen und Bestehende halten
Schlecker gewinnt neue Kunden per Newsletter
Touristik nutzt erfolgsbasiertes E-Mail-Marketing
DHL bindet Kunden per Widget
Kunden-Feedback per E-Mail im Kommen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen:
Der RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. Die TrackBack URI dieses Artikel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen: