Deutsche sehen täglich vier Online-Videos an

77 Prozent der deutschen Internetnutzer schauen online Filme an. 28 Millionen Deutsche haben laut Comscore im Dezember 2008 insgesamt 3,4 Milliarden Online-Videos abgerufen. Die durchschnittliche Dauer eines Videos war vier Minuten.

Comcore veröffentlichte Daten aus dem comScore Video Metrix Service, die besagen, dass 28,5 Millionen deutsche Internetnutzer im Dezember 2008 sich ein Video online angesehen habe; eine Steigerung um 10 Prozent zum Vorjahr.

Deutsche Top Online Videoplattformen nach Besucherzahl
Deutsche Top Online Videoplattformen nach Besucherzahl

Google-Seiten sind die beliebtesten Onlinevideoplattformen in Deutschland
Vorangetrieben durch YouTube.coms Beliebtheit (YouTube machte 98 Prozent aller angesehen Videos der Gesellschaft aus), wuchsen Google-Seiten um 48 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr, und konnten damit ihre Position als führende Online Videoplattform in Deutschland festigen, indem sie 19,4 Millionen Zuschauer im Dezember 2008 anlockten.

Universal Music Group kam auf den zweiten Platz mit 8,6 Millionen Zuschauern (19 Prozent Zuwachs), gefolgt von den deutschen Gesellschaften ProSiebenSat1 Seiten und den RTL Group Seiten, die 6,5 Millionen bzw. 4,1 Millionen Zuschauer anlockten. Megavideo.com verzeichnete die schnellste Zuwachsrate unter den Top Ten Videoplattformen, mit einem Wachstum von 1.183 Prozent auf 2,1 Millionen Zuschauer im Dezember.

Deutsche Videozuschauer sahen im Dezember 2008 vier Videos am Tag
Die 28,5 Millionen deutschen Online Videoschauer sahen insgesamt 3,4 Milliarden Videos im Dezember 2008. Das sind durchschnittlich 118,8 Videos pro Zuschauer oder ungefähr vier Videos pro Tag.  Google-Seiten führen mit 51 Prozent aller gesehenen Videos, gefolgt von ProSiebenSat1 Seiten (1,9 Prozent), Universal Music Group (1,7 Prozent) und RTL Group Seiten (1,0 Prozent).

Andere nennenswerte Ergebnisse des Dezembers 2008 sind:

* 77,1 Prozent aller deutschen Internetnutzer schauen Videos online an.
* Das gesamte deutsche Online Videopublikum sah insgesamt 233 Millionen Stunden an Videofilmen.
* 19,2 Millionen Zuschauer sahen 1,7 Milliarden Videos auf YouTube.com (88 Videos pro Zuschauer).
* Die durchschnittliche Dauer eines Videos war 4,1 Minuten.
* Gemäß comScore M: Metrics und auf einer dreimonatigen Studie basierend, die im November 2008 endete, benutzten 3,9 Millionen deutsche Handybenutzer, von denen fast die Hälfte (47 Prozent) unter 25 Jahre alt war, ihr Telefon um jede Art von Fernsehen oder Videos zu sehen.

Über comScore
comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR)ist ein international führendes Unternehmen in der Messung und Auswertung der digitalen Welt und bevorzugte Quelle für Marketingintelligenz.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen:
Der RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. Die TrackBack URI dieses Artikel.

One comment

  1. Nadine says:

    Online-Videos schauen ist eine interessante Sache. Wenn man das eine oder andere im TV verpasst hat, ist es eine Möglichkeit online die Sendung zu wiederholen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen: