Newsletter-Software: Mieten oder Kaufen?

Autor: Jörg Arnold. E-Mail-Marketing stellt für zahlreiche Unternehmen einen äußerst effektiven Kommunikationskanal dar, um neue Kundengruppen zu erreichen und Bestandskunden professionell zu betreuen und zu pflegen.

Wenn sich eine Firma für die Aufnahme des E-Mail-Marketings in ihr Kommunikationsportfolio entschieden hat, stellt sich die Frage, auf welche Weise die dazu erforderliche Software bereitgestellt und verwaltet werden soll. Eine zuverlässige, kostensichere und mit professionellem Zusatznutzen verbundene Möglichkeit ist das Anmieten von ASP-Software, eine sogenannte ASP-Lösung.

ASP steht für Application Service Providing (ASP). Ein ASP-Dienstleister stellt die komplett installierte Software auf Mietbasis zur Verfügung. Dabei liegen alle Daten und die gesamte Software auf einem zentralen Server. Über eine sichere Internetverbindung können Sie auf diese Software zugreifen und alle Funktionen problemlos nutzen.

Die Nutzer dieser Lösung müssen also nicht in teure Computertechnik investieren, sondern zahlen nur nach der konkreten Nutzung. Außerdem profitieren sie von den professionellen Serviceleistungen des Providers, der oftmals die komplette Betreuung und Wartung des Systems übernimmt.

Hier die Vorteile einer ASP-Lösung im Überblick:

Kinderleichter Einstieg
ASP-Lösungen bieten einen leichten Einstieg auch für Anfänger ohne weitere Computer Kenntnisse. An Ihrem eigenen Computersystem müssen keinerlei Installationen oder Konfigurationen vorgenommen werden. Eine ASP-Lösung ist sofort einsatzbereit.

Keine Investitionen
Als ASP Kunde brauchen Sie nicht in Computertechnik und aktuelle Softwareversionen zu investieren. Ihr Dienstleister sorgt dafür, dass das System jederzeit funktionstüchtig und immer auf dem neuesten Stand der Technik ist. Auch Supportleistungen werden oft mit angeboten, so dass die Nutzer rundum professionell betreut werden – auch wenn sie selbst keine oder nur geringe Computerkenntnisse besitzen.

Die Anschaffung zusätzlicher Hardware oder aufwändiger Software ist nicht erforderlich. Sie brauchen lediglich eine Internetverbindung, um auf das gesamte System zugreifen zu können. Den Einsatz von IT-Spezialisten können Sie sich sparen, denn Ihr Provider betreut Sie bei allen Fragen rund ums System. Auch die hohen Leitungs- und Serverkapazitäten, die für ein gezieltes Permission-E-Mail-Marketing erforderlich sind, werden vom Provider zur Verfügung gestellt, gewartet und betreut.

Immer auf dem neuesten Stand der Technik
Gerade im IT-Bereich ist der Markt einem rapiden Wandel unterworfen. Deshalb sind Investitionen in Hard- und Software morgen oft schon veraltet. Bei einer Mietlösung umgehen Sie dieses Problem auf elegante Weise, denn Ihr Provider sorgt dafür, dass Ihr System technisch immer auf dem neuesten Stand ist. So halten Sie mit den wachsenden Anforderungen des Marktes Schritt – ohne Fachkenntnisse und ohne aufwändige Folgekosten. In einem regelmäßig zu entrichtenden Sockelbetrag leisten Sie Ihren Anteil an den Modernisierungs- und Entwicklungskosten für das System, die sich jedoch aufgrund der zahlreichen Nutzer in einem äußerst verträglichen Rahmen halten. Der Provider sorgt nicht nur für regelmäßige automatische Updates, sondern arbeitet auch ständig an der Weiterentwicklung des Systems.

Fest kalkulierbare Kosten sorgen für Sicherheit und Transparenz
Bei einer ASP-Lösung teilen sich mehrere Nutzer in die Kapazitäten eines komplexen Systems. Auf diese Weise werden anspruchsvolle Lösungen auch für kleine und mittlere Unternehmen erschwinglich. Die Investitionskosten sind gering. Der monatliche Mietbetrag ist überschaubar und fest kalkulierbar. Die Beauftragung eines externen Anbieters mit der Betreuung der Hard- und Softwarelösung führt somit zu einer Kostentransparenz, die eine verbesserte Kostenkontrolle ermöglicht.

Sie bezahlen nur die tatsächlich genutzten Kapazitäten. Je nachdem, wie viele E-Mails Sie versenden, erfolgt die präzise Leistungsabrechnung durch Ihren ASP-Dienstleister. Sie zahlen nur für die E-Mails, die Sie tatsächlich versenden.

Kostspielige Überraschungen bleiben Ihnen erspart. Sie wissen genau, welchen monatlichen Mietbetrag Sie zahlen und erhalten so Kosten- und Planungssicherheit. Ihr Kapital ist nicht langfristig gebunden, Ihr Cash-Flow wird positiv beeinflusst und Ihre Liquidität steigt. Außerdem können Sie so für jeden Arbeitsplatz eine genaue Budgetplanung vornehmen.

Professionelle Funktionen
Professionelle E-Mail-Marketing- Kampagnen verlangen Lösungen mit profesionellen Funktionen. Gerade dort unterscheiden sich Profi-ASP-Lösungen von Desktop-Programmen.. Um Serien-E-Mails zu versenden, benötigen Sie in jedem Fall spezielle Software, die insbesondere garantiert, dass Empfänger sich bequem selbst vom Verteiler streichen können, was eine wichtige rechtliche Voraussetzung darstellt. Ebenfalls wichtig ist das aktive Linktracking, um zu erkennen, wie sich die Wünsche Ihrer Kunden entwickeln und für welche Themen sie sich speziell interessieren. Beide Dinge sind mit Desktop-Software nicht realisierbar, so dass eine auf einem Server installierte Lösung nötig ist.

Zuverlässige und sichere Versendung und Zustellung von E-Mail-Kampagnen
Angesichts der zunehmenden Flut von unerwünschten Werbe-E-Mails haben viele Internetprovider Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um ihre Nutzer vor sogenannten SPAM -Mails zu schützen. Leider führen diese Vorkehrungen oft auch dazu, dass selbst seriöse und angeforderte Newsletter von den SPAM-Filtern aussortiert und blockiert werden und ihren Empfänger nicht erreichen.

Professionelle ASP-Dienstleister stehen jedoch in ständiger Verbindung mit den wichtigsten Providern am Markt, um so die korrekte Verteilung der E-Mail-Kampagnen für ihre Kunden zu gewährleisten. Durch ihre Seriosität haben sie sich einen guten Ruf erworben, der wiederum den Kunden und den Empfängern der versendeten Mails zugute kommt.

Große Internetprovider nutzen eigens zu diesem Zweck sogenannte „Whitelists“, auf denen die Server-IP-Adressen von seriösen Versendern hinterlegt sind. E-Mails, die vom Server eines solchen als positiv bekannten Versenders stammen, werden von den Filtern nicht blockiert und kommen ungehindert beim Empfänger an.

Dies ist ein entscheidender Vorteil der Zusammenarbeit mit einem ASP-Provider, da es beim Versand über einen eigenen Server ungleich schwieriger ist, den Zugang auf eine solche Whitelist zu schaffen. Beim Anmieten von ASP-Dienstleistungen jedoch erkennen die großen Provider automatisch, dass es sich hierbei um eine seriöse E-Mail von einem etablierten Versender handelt – ein unschätzbarer Vorteil für alle, die ihre Kunden wirklich erreichen möchten.

Höchste Verfügbarkeit und Sicherheit
Besonders bei der Versendung großer Mailingvolumen spielt die Kapazität und Leistungsstärke des Servers eine entscheidende Rolle. Die speziell konfigurierten E-Mail-Server der ASP-Dienstleister ermöglichen einen schnellen und sicheren E-Mailversand auch in großen Mengen. Außerdem sind diese Spezialserver in der Lage, eventuelle Rückläufer aufzufangen, ohne dass das System dadurch gestört wird. So steht dem Erfolg Ihrer E-Mail-Marketingkampagne nichts mehr im Wege.

Zusammenfassung
Die zuverlässige und sichere Versendung und Zustellung von E-Mails sowie die hochprofessionelle und doch einfach zu handhabende Anwendung sind die wichtigsten Vorteile einer ASP-Lösung, bei der die Hard- und Software zum Versand von E-Mails einfach von einem kompetenten Dienstleister angemietet wird. Durch zusätzliche Dienstleistungen sorgen diese Provider außerdem dafür, dass Ihr E-Mail-Marketing immer zuverlässig und sicher ankommt. Die ergänzenden Wartungs- und Supportlösungen sorgen für ein professionelles Rundum-Service-Paket, das sich auf eigene Faust nur ungleich schwerer realisieren ließe. Das Fazit lautet: Wer eine Profi-Lösung für sein E-Mail-Marketing sucht, ist mit ASP mit Sicherheit bestens bedient!

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen:
Der RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. Die TrackBack URI dieses Artikel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen: